CRAHEIM

Begegnungsstätte der Konfessionen

Er hat es wohl etwas zu gut gemeint mit dem Wetter, derjenige, um den sich im Lebenszentrum Schloss Craheim alles dreht: Gott. Beim Open-Air-Gottesdienst drängten sich die Besucher in schattige Eckchen, während die Sitzplätze in der Sonne leer blieben.
Weiß leuchtete die „40“ am efeubewachsenen Treppenaufgang von Schloss Craheim, während im Schlosspark der Gottesdienst gefeiert wurde. Foto: FOTO Anette Tiller
Pfarrer Manfred Kießig, Regionalbischof Wilfried Beyhl, Pfarrer Heiner Frank, Pfarrer Gottfried Wenzelmann, Ingrid Reimer, Elisabeth von Truchseß, Schwester Elisabeth Stahlschmidt, Diakon Michael Wahler und Pastor Reiner Dauner gestalteten gemeinsam mit vielen Musikern, dem Posaunen- und dem Chospelchor „Voice of Glory“ den Gottesdienst. Dass Schloss Craheim mit seiner Begegnungsstätte auch im Spessart bekannt ist, unterstrich Pfarrer Benno von Bundschuh in seinem Grußwort.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen