Begeisterndes Zusammenspiel

Mit einem Mix durch viele Musik-Genres begeisterte die Fortissimo-Kids-Formation „Sounds“ bei ihrem Konzert im Wernecker Schloßgarten. Unter der Leitung von Michaela Weißenberger brachte das Jugendorchester zahlreiche Hits zu Gehör.
Die Fortissimo-Kids Formation Sounds boten Musik aus vielen Genres. Foto: Foto: Hans-Peter Hepp
Mit einem Mix durch viele Musik-Genres begeisterte die Fortissimo-Kids-Formation „Sounds“ bei ihrem Konzert im Wernecker Schloßgarten. Unter der Leitung von Michaela Weißenberger brachte das Jugendorchester zahlreiche Hits zu Gehör. Michaela Weißenberger führte durch den Abend auf der Terrasse des Schlosses und garnierte die Moderation mit persönlichen Worten. Die Mitglieder des Orchesters zitierten zwischen den Musikstücken Liedtexte der Singer-Songwriter Reinhard Mey, Hannes Wader und Konstantin Wecker. Mit dem Miteinander zwischen Texten zum Nachdenken und bekannten Titeln erinnerte die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen