SCHWEINFURT

Beinhofer zeichnet Leselernhelfer aus

Die Leselernhelfer sind für ihre Leseaktivitäten mit Schülern aus Migrationsfamilien und benachteiligten deutschen Familien von Regierungspräsidenten Paul Beinhofer mit dem dritten Platz des Integrationspreises der Regierung ausgezeichnet worden.
Beinhofer zeichnet Leselernhelfer aus
(ts) Die Leselernhelfer sind für ihre Leseaktivitäten mit Schülern aus Migrationsfamilien und benachteiligten deutschen Familien von Regierungspräsidenten Paul Beinhofer mit dem dritten Platz des Integrationspreises der Regierung ausgezeichnet ... Foto: Foto: helga schweitzer
Die Leselernhelfer sind für ihre Leseaktivitäten mit Schülern aus Migrationsfamilien und benachteiligten deutschen Familien von Regierungspräsidenten Paul Beinhofer mit dem dritten Platz des Integrationspreises der Regierung ausgezeichnet worden. Beinhofer betonte, wie notwendig Integrationsarbeit ist, denn im Regierungsbezirk leben über 213 000 Personen mit Migrationshintergrund. Gitta Sünkel-Mikus, Vorsitzende des Vereins Mentor-Leselernhelfer, nahm die Auszeichnung und den Scheck über 1000 Euro entgegen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen