SCHWEINFURT

Beinhofer zeichnet Leselernhelfer aus

Beinhofer zeichnet Leselernhelfer aus       -  (ts)   Die Leselernhelfer sind für ihre Leseaktivitäten mit Schülern aus Migrationsfamilien und benachteiligten deutschen Familien von Regierungspräsidenten Paul Beinhofer mit dem dritten Platz des Integrationspreises der Regierung ausgezeichnet worden. Beinhofer betonte, wie notwendig Integrationsarbeit ist, denn im Regierungsbezirk leben über 213 000 Personen mit Migrationshintergrund. Gitta Sünkel-Mikus, Vorsitzende des Vereins Mentor-Leselernhelfer, nahm die Auszeichnung und den Scheck über 1000 Euro entgegen. Im Bild (von links) OB Sebastian Remelé, Gitta Sünkel-Mikus, (im Hintergrund) Harald Mantel, Günter Schweitzer, Traudl Schmidt, Paul Beinhofer, (hinter ihm Elisabeth Tgahrt-Philipp), Alfred Gerlach, Ayfer Fuchs und Dagmar Schauder.
(ts) Die Leselernhelfer sind für ihre Leseaktivitäten mit Schülern aus Migrationsfamilien und benachteiligten deutschen Familien von Regierungspräsidenten Paul Beinhofer mit dem dritten Platz des Integrationspreises der Regierung ausgezeichnet worden. Beinhofer betonte, wie notwendig Integrationsarbeit ist, denn im Regierungsbezirk leben über 213 000 Personen mit Migrationshintergrund. Gitta Sünkel-Mikus, Vorsitzende des Vereins Mentor-Leselernhelfer, nahm die Auszeichnung und den Scheck über 1000 Euro entgegen. Im Bild (von links) OB Sebastian Remelé, Gitta Sünkel-Mikus, (im Hintergrund) Harald Mantel, Günter Schweitzer, Traudl Schmidt, Paul Beinhofer, (hinter ihm Elisabeth Tgahrt-Philipp), Alfred Gerlach, Ayfer Fuchs und Dagmar Schauder. Foto: helga schweitzer
Die Leselernhelfer sind für ihre Leseaktivitäten mit Schülern aus Migrationsfamilien und benachteiligten deutschen Familien von Regierungspräsidenten Paul Beinhofer mit dem dritten Platz des Integrationspreises der Regierung ausgezeichnet worden. Beinhofer betonte, wie notwendig Integrationsarbeit ist, denn im Regierungsbezirk leben über 213 000 Personen mit Migrationshintergrund. Gitta Sünkel-Mikus, Vorsitzende des Vereins Mentor-Leselernhelfer, nahm die Auszeichnung und den Scheck über 1000 Euro entgegen. Im Bild (von links) OB Sebastian Remelé, Gitta Sünkel-Mikus, (im Hintergrund) Harald Mantel, Günter Schweitzer, Traudl Schmidt, Paul Beinhofer, (hinter ihm Elisabeth Tgahrt-Philipp), Alfred Gerlach, Ayfer Fuchs und Dagmar Schauder.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ayfer Fuchs
  • Regierungen und Regierungseinrichtungen
  • Regierungspräsidenten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!