Gerolzhofen

Bereitschaft des Roten Kreuzes hat wieder einen Leiter

Einstimmig wurde Jürgen Deues von den anwesenden Mitgliedern zum neuen Leiter der Bereitschaft des Roten Kreuzes in Gerolzhofen gewählt.
Zum Gruppenbild fanden sich zusammen: Friedel Tellert, Jürgen Deues, Uwe Hand, Simon Saar, Anna-Lena Marschner und Jürgen Niklaus. Foto: Gerald Effertz
Einstimmig wurde Jürgen Deues von den anwesenden Mitgliedern zum neuen Leiter der Bereitschaft des Roten Kreuzes in Gerolzhofen gewählt. Nach der kurzen Begrüßung betonte Kreisbereitschaftsleiter Jürgen Niklaus, dass es für eine Bereitschaft schwierig sei, wenn "keine Führungskraft da ist." Weiterhin sei es auch nicht einfach, eine zu leiten, "denn viele Sachen, die getan werden müssen, geschehen im Hintergrund", so Niklaus. Der neue Leiter müsse sich nun "diesen Aufgaben stellen", machte er deutlich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen