GEROLZHOFEN

Berlin fördert das Wandeltheater

Das Wandeltheater unter dem Motto „Du musst dran glauben“ wird unstrittig der kulturelle Höhepunkt des Jahres. Allerdings hat Qualität auch seinen Preis.
Bei der Übergabe des Förderbescheids: (von links) Sabine Wolf (Vorsitzende des Historischen Vereins), Silvia Kirchhof (Kleines Stadttheater), Bürgermeister Thorsten Wozniak, MdB Anja Weisgerber und Beate Glotzmann (Touristinformation). Foto: Foto: Klaus Vogt
Das Wandeltheater unter dem Motto „Du musst dran glauben“, das seine Uraufführung am 24. Mai 2017 erleben wird, wird unstrittig der kulturelle Höhepunkt des laufenden Jahres. Allerdings hat Qualität auch ihren Preis. Man gehe momentan von Produktionskosten in einer Größenordnung von rund 220 000 Euro aus, sagte Bürgermeister Thorsten Wozniak am Samstagvormittag bei einer Pressekonferenz. Das Projekt werde aber aus einer Vielzahl von Fördertöpfen wohlwollend bedacht. Die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber (CSU) konnte am Samstag eine erfreuliche Nachricht überbringen: Das Gerolzhöfer ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen