GELDERSHEIM

Bestands-Bücherei wird aufgepeppt

Das Projekt soll die Gemeinde preisgünstiger kommen als ein Neubau an der Schule: die Renovierung der alten Bücherei in den Kirchgaden.
Soll unter anderem einen barrierefreien Zugang erhalten: Die Gadenbücherei gleich neben Rathaus und Kirche. Foto: Foto: Uwe Eichler
Das Projekt soll die Gemeinde preisgünstiger kommen als ein Neubau an der Schule: die Renovierung der alten Bücherei in den Kirchgaden. In der Ratssitzung wurde diese nun knapp, mit sieben zu sechs Stimmen, beschlossen, auf Antrag von SPD und Freie Wählern. Neben den Fraktionsmitgliedern wollen sich weitere ehrenamtliche Helfer beteiligen, bei der Schaffung eines barrierefreien Zugangs sowie der Erneuerung von Beleuchtung, Heizgeräten, Fußboden, Geländer und Regalen. „Außerdem wollen wir die Bücherei mit Farbe freundlich gestalten“, erläuterte Markus Vogel (FW) die Initiative. Dazu sollen 26 000 ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen