Waigolshausen

Bestattungen werden teurer

Zugestimmt hat der Gemeinderat einem neuen Vertrag mit dem Bestattungsunternehmen Meder, nachdem die Firma wegen der nicht kostendeckenden Preise den Altvertrag gekündigt hatte.
Zugestimmt hat der Gemeinderat einem neuen Vertrag mit dem Bestattungsunternehmen Meder, nachdem die Firma wegen der nicht kostendeckenden Preise den Altvertrag gekündigt hatte. Die erhöhten Konditionen für Leistungen bei Bestattungen in den drei gemeindlichen Friedhöfen werden ab 2019 wirksam. Das betrifft insbesondere das Öffnen und Schließen von Gräbern und die Inanspruchnahme von Sargträgern, was deutlich teurer wird. Da Friedhöfe kostenrechnende Einrichtungen sind, fanden die höheren Kosten jetzt auch in der Friedhofsgebührensatzung ihren Niederschlag.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen