SCHWEINFURT

„Beswinglich“ und besinnlich

Endlich einmal was anderes: ein „Beswingliches Adventskonzert“ kündigte der Thalia-Chor seinem Publikum in der vollbesetzten Salvatorkirche an. Und präsentierte mit beliebten Weihnachtsmelodien in lockeren, „beswingten“ Arrangements von Bastian Späth, Carsten Gerlitz, Wieland Reißmann oder ...
Beswinglich: Das Weihnachtskonzert des Thalia-Chores in der St.-Salvator-Kirche. Foto: Foto: Waltraud Fuchs-Mauder
Endlich einmal was anderes: ein „Beswingliches Adventskonzert“ kündigte der Thalia-Chor seinem Publikum in der vollbesetzten Salvatorkirche an. Und präsentierte mit beliebten Weihnachtsmelodien in lockeren, „beswingten“ Arrangements von Bastian Späth, Carsten Gerlitz, Wieland Reißmann oder Wolfgang Kelber Chormusik vom Feinsten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen