SCHWEINFURT

Pflegenotstand: Zu wenig Zeit für Patienten

Wie steht es um die Personalsituation am Leo? welche Probleme haben die Pflegekräfte? Darüber informierten sich die SPD-Abgeordneten Sabine Dittmar und Kathi Petersen
Im Gespräch: (von links) Betriebsratsvorsitzender Rainer Reichert, ver.di-Bezirkssekretär Roman Martynez, Betriebsrätin Karin Kräme, Stationsleiter Franz Wager, MdB Sabine Dittmar, MdL Kathi Petersen und Pflegedienstleiter Georg Kaufmann.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR