SCHWEINFURT

Betriebsräte unter Druck

Wie Betriebsratsarbeit heutzutage aussieht, darum ging es bei einem Empfang der BayernSPD Landtagsfraktion in Schweinfurt. Auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Kathi Petersen (Schweinfurt) waren rund 40 Betriebs- und Personalräte aus der Region gekommen, um sich über diese Frage auszutauschen.
Wie Betriebsratsarbeit heutzutage aussieht, darum ging es bei einem Empfang der BayernSPD Landtagsfraktion in Schweinfurt. Auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Kathi Petersen (Schweinfurt) waren rund 40 Betriebs- und Personalräte aus der Region gekommen, um sich über diese Frage auszutauschen. Klar wurde bei dem Treffen, dass Betriebs- und Personalräte heute viele Rollen übernehmen müssen: Als Arbeitsrechtler, als IT-Spezialisten, als Gesundheitsexperten, als Initiatoren – sowohl für Innovation als auch für Weiterbildung – und oft als Seelentröster für die alltäglichen Probleme, so Prof. Dr. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen