SCHWEINFURT

Bezahlbare Wohnungen – Fehlanzeige

Die Diakonie hilft mit einer Wohnungsbörse bei der Suche. Am Samstag kann sich jeder an einem Stand in der Vesperkirche informieren.
Viele angebotene Wohnungen haben erhebliche Mängel. Auch darauf weist die Diakonie in der Vesperkirche hin. Hier vertreten durch Monika Morick Kraus (rechts) und Melanie Kistner. Foto: Foto: Anand Anders
Ein großes Thema vor allem für die Flüchtlinge ist die Wohnungssuche. In der Erstaufnahme in Schweinfurt und/oder den Gemeinschaftsunterkünften in Stadt und Landkreis sind noch immer Hunderte so genannter Fehlbeleger untergebracht. Das sind Geflüchtete, deren Asylantrag bewilligt wurde, die sich eine Wohnung suchen können, sollen und wollen – aber halt keine finden. Die Diakonie hilft deshalb mit einer ehrenamtlich betreuten Wohnungsbörse bei der Suche. Die Wohnungsnot wird auch in der Vesperkirche thematisiert: Menschen, die neu in Deutschland sind, sowie die anerkannten Flüchtlinge haben es auf dem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen