POPPENHAUSEN

Bilanz einer Unfallflucht: Kaputte Dachrinne, kaputte Ziegeln

Was auch immer es für ein Fahrzeug war, das zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagabend an einem Haus im Bahnweg von Poppenhausen hängen geblieben ist, es dürfte größer sein.
Was auch immer es für ein Fahrzeug war, das zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagabend an einem Haus im Bahnweg von Poppenhausen hängen geblieben ist, es dürfte größer sein. Schließlich traf es nicht die Hauswand, sondern die Dachrinne und Ziegeln. Die Rinne wurde eingedellt, heißt es im Polizeibericht, einige Ziegeln darüber sind zerbrochen. Der Fahrer beging Unfallflucht. Den Schaden schätzt die Polizei, die nach einem „unbekannten Fahrzeug“ sucht, auf 500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen