Schraudenbach

Biodiversität gibt es nicht zum Nulltarif

Der Landwirt Michael Vierheilig aus Schraudenbach baut seit vier Jahren eine besondere Pflanze an: die durchwachsene Silphie. Sie bietet ihm mehrere Vorteile.
Michael Vierheilig vor einem Bestand durchwachsener Silphie - landwirtschaftlicher Betrieb Vierheilig in Schraudenbach Foto: Dr. Reinhard Bischoff
Im grellen Licht der Sonne schauen sie aus wie kleine Blüten von Sonnenblumen. Wenig bekannte Pflanzen, mit goldgelben Blüten, jedoch höher wachsend als Sonnenblumen. Es handelt sich um die "durchwachsene Silphie", die im Landkreis nur selten zu finden ist. Sie steht jetzt dicht an dicht und in voller Blüte. Gold wert ist sie vor allem für Bienen und andere Insekten. Sie gibt ihnen die Nahrung, die Insekten im August nur noch an wenigen Blüh-Kulturen finden. Michael Vierheilig, konventioneller Landwirt aus Schraudenbach, baut die Pflanze seit vier Jahren an.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen