BIRNFELD

Ramponierter Gottesacker

„Eine Friedhofsanierung ist immer eine heikle Angelegenheit.“ Das sagt Friedel Heckenlauer. Der Bürgermeister von Stadtlauringen weiß, wovon er spricht. Im Ortsteil Birnfeld wird derzeit der Gottesacker aus den Sechzigern hergerichtet. Eine Maßnahme, für die jeder Bürger Verständnis hat.
Ramponierter Gottesacker: Bei der Sanierung des Friedhofs in Birnfeld muss im großen Stil Gelände bewegt werden.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR