Vasbühl

Bokashi: Ein Futter, das Pferden, Hunden und Katzen schmeckt

Birgit und Norbert Reichelt aus Vasbühl produzieren mithilfe von Fermentation pflanzliche Bio-Ergänzungsfuttermittel für Tiere. Die sollen noch mehr können als satt machen.
Und so sieht es aus, das glutenfreie Hundebokashi, ein Produkt aus der Palette von Ergänzungsfuttermitteln, die Birgit und Norbert Reichelt produzieren. Foto: Anand Anders
Es klingt japanisch und kommt auch aus Fernost: Bokashi, auf Deutsch etwa fermentiertes organisches Allerlei. Was so exotisch anmutet, haben Birgit und Norbert Reichelt in Vasbühl ganz praktisch umgesetzt: Sie mischen und fermentieren pflanzliche Rohstoffe aus biologischem Anbau für ihr Bokashi-Ergänzungsfutter für Pferde, Hunde oder Katzen und schwören auf die aufbauende Wirkung."Von der Herstellungsweise ist es eigentlich wie Silo", erklärt Norbert Reichelt. Er arbeitet hauptberuflich im Lebensmittelhandel, hat aber vor Jahren seine Leidenschaft für dieses ungewöhnliche Nebengewerbe entdeckt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen