OBEREUERHEIM

Bravouröse erste Serenade mit Dirigent Andreas Pickel

Eröffnet wurde die diesjährige Sommerserenade der Erleinsbacher Musikanten von der Bläserklasse, mit vielen Jungmusikern, die unter der Leitung von Dirigent Michael Seufert standen.
Sommerserenade der Erleinsbacher Musikanten und der Bläserklasse. Foto: Foto: Ruth Volz
Eröffnet wurde die diesjährige Sommerserenade der Erleinsbacher Musikanten von der Bläserklasse, mit vielen Jungmusikern, die unter der Leitung von Dirigent Michael Seufert standen. Danach sorgten die Erleinsbacher Musikanten mit Dirigent Andreas Pickel, der erst vor kurzem die Prüfung zum staatlich anerkannten Dirigenten im Nordbayerischen Musikbund als Prüfungsbester von 40 Teilnehmern mit Auszeichnung bestanden hat, für ein gut zweistündiges Programm, das Filmmusiken, Pop-Balladen, klassische volkstümliche und sinfonische Blasmusik beinhaltete.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen