BRÜNNSTADT

Brot und Kuchen frisch aus dem Dorfbackofen

Am Sonntag, 8. Juli, findet das in weiter Umgebung bekannte Backofenfest in Brünnstadt zum 21. Mal statt.
Frisches Holzofenbrot gibt es zum Backofenfest in Brünnstadt. Der Verkauf beginnt bereits am Freitag ab 13 Uhr am Dorfplatz. Im Bild: Ines Hauck und Fritz Keß. Foto: Foto: Stefan Polster
Am Sonntag, 8. Juli, findet das in weiter Umgebung bekannte Backofenfest in Brünnstadt zum 21. Mal statt. Beginn ist mit dem Festhochamt um 8.30 Uhr in der Dorfkirche. Danach gibt es die Möglichkeit zu einem Frühschoppen. Ab 11.30 Uhr wird zum Mittagstisch Spanferkelessen angeboten; es stehen auch weitere Gerichte bereit. Frisch aus dem alten Dorfbackofen kommen der Zwiebel- und Käseplootz. Am Nachmittag gibt es zum Kaffee zusätzlich zum Plootz auch hausgemachte Kuchen und Torten. Die Dorfstraße an der Kirche wird für diesen Tag gesperrt, so dass Kinder gefahrlos spielen können. Ab Freitagmittag, 6. Juli, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen