SCHWEINFURT

150 Jahre Trinkwasserversorgung

Der Trinkwasserverbrauch sinkt. Die Verbraucher sparen. 2006 lieferten die Stadtwerke 5,3 Millionen Kubikmeter an Haushalte, Industrie und Gewerbe in Schweinfurt, Niederwerrn, Dittelbrunn und Sennfeld. Jetzt sind es 4,7 Millionen Kubikmeter im Jahr.
Blick in das Wasserwerk: Das im Wasserwerk gesammelte und gefilterte Wasser wird von den Wehranlagen in die Hochbehälter und in das Leitungssystem gepumpt.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR