OBERSCHWARZACH

Buchrestaurierung kostete fast 2000 Euro

Das Oberschwarzacher Flurkataster von 1789 kam kürzlich aus der aufwändigen Restaurierung zurück.
Mit sichtlichem Vergnügen wurde im restaurierten Flurkataster geschmökert. Foto: Gudrun Theuerer
Der Schatz der fast verloren war kehrt zurück“ – mit diesen Worten überreichte ein sichtlich begeisterter Kreisarchivpfleger Hilmar Spiegel aus Zeilitzheim das frisch restaurierte Flurkataster der Gemeinde Kammerforst aus dem Jahre 1789 an Oberschwarzachs Bürgermeister Manfred Schötz. Dieser konnte im Rathaus, zusammen mit dem Archivbeauftragten der Marktgemeinde Oberschwarzach Erich Müller, einen ersten Blick auf das Ergebnis der mehrmonatigen Restaurierung werfen. Und wie Spiegel waren auch diese beiden davon beeindruckt, was Restauratorin Christine Kammerl aus Weißenburg in den vergangenen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen