Hambach

Bürger wollen keinen Vollversorger

Zu den Artikeln über die Bürgerversammlungen in Dittelbrunn und Hambach, bei denen es um einen möglichen neuen Vollversorger ging.
Zu den Artikeln über die Bürgerversammlungen in Dittelbrunn und Hambach am 13. und 15. März: Eines haben die Bürgerversammlungen in den Ortsteilen Dittelbrunn und Hambach deutlich gemacht: Die Mehrheit der Bürger will nach wie vor keinen Vollversorger im Oberen Grund. Die Rechnung nach dem letzten Bürgerentscheid – "da warten wir halt ein Jahr" – ist nicht aufgegangen. Die Bürger sind nicht in Gleichgültigkeit – "nützt ja doch alles nichts" – versunken. Nein: Die Bürger haben seither ihre Meinung nicht geändert und wollen in ihrer Mehrheit nach wie vor ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen