Niederwerrn

Bürgermeisterwahl: Köhler fordert jetzt offiziell Bärmann heraus

Will im Frühjahr 2020 Bürgermeisterin Bettina Bärmann im Amt beerben: CSU-Spitzenkandidatin Jennifer Köhler. Foto: Uwe Eichler

Mit der jüngsten Liste, die die lokale CSU je aufgestellt hat, geht man in Niederwerrn laut Martin Pensel, dem Vorsitzenden des CSU-Ortsverbands Niederwerrn, ins Rennen um die Gemeinderatswahl 2020. Jennifer Köhler, die als Bürgermeisterkandidatin in der Nominierungsversammlung im Pfarrheim St.Bruno 29 Ja- und eine Gegenstimme erhielt, führt die Liste an. Die 22 Jahre junge Oberwerrnerin will in die Fußstapfen von FW-Amtsinhaberin Bettina Bärmann treten. Zehn der 20 Kandidatinnen und Kandidaten der CSU sind laut den Verantwortlichen unter 30 Jahre alt. Die Wahl wurde von Thomas Siepak als JU-Kreisvorsitzender geleitet.

Jennifer Köhler will frischen Wind in die Landpolitik bringen: Die Celtis-Abiturientin arbeitet Teilzeit in einem Steuerbüro und studiert Politik und Wirtschaftswissenschaften in Würzburg. Köhler ist Leiterin der Handball-Abteilung des TSV Pfändhausen und betreibt Karate. "Ich möchte als junger Mensch etwas bewegen", so die Vize-Ortsvorsitzende in Oberwerrn und Vize-JU-Kreisvorsitzende. Es brauche neue Ideen, "echte Bürgernähe" statt "Hinterzimmerpolitik". Sie wolle sowohl den Zusammenhalt als auch die  Identität von Ober- wie Niederwerrn stärken, den Wirtschaftsstandort fördern, die Konversion meistern und dadurch Arbeitsplätze schaffen. Neue Wohnformen für Senioren, Aufforstung und Dachbegrünung sind ebenfalls Anliegen. Schule und Vereine müssten vernetzt werden.

Einstimmig gebilligt wurde die Gemeinderatsliste: 1. Jennifer Köhler, 2. Martin Pensel 3. Michael Theiss 4. Michaela Wettering 5. Felix Zirkelbach 6. Inge Stephan 7. Andreas Goller 8. Benedikt Böhm 9. Joachim Schleifenbaum 10. Ellen Stephan 11. Karl-Friedrich Ammon (junior)  12. Ralf Kupfer 13. Julia Fischer 14. Fabian Ammon 15. David Spiegel 16. Johannes Kupfer  17. Therese Gasch 18. Peter Haupt 19. Konstantin Lauk 20. Erich Kupfer. Nachrücker sind Herbert Spiegel und Florian Ammon.

Schlagworte

  • Niederwerrn
  • Uwe Eichler
  • Bettina Bärmann
  • Bürgermeisterwahlen
  • CSU
  • CSU-Ortsverbände
  • Dittelbrunn-Pfändhausen
  • Julia Fischer
  • Karl Friedrich
  • Leiter von Organisationen und Einrichtungen
  • Oberwerrn
  • Senioren
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Wohnformen für Senioren
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.