Schonungen

Bus streifte Laterne

In Schonungen blieb der Fahrer eines Kraftomnibusses beim Rangieren an einer Straßenlaterne und einer Dachrinne hängen. Es entstand Schaden in Höhe von  6000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Schlagworte

  • Schonungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.