SCHWEINFURT

Busfahrer ließ Frau die Vorfahrt, doch dann kam ein anderer

Nette Geste, böse Folgen: Am Samstag hat ein Busfahrer, der von der Friedrich-Ebert- in die St.-Kilian-Straße einbiegen wollte, einer Autofahrerin gewunken. Die 37-Jährige nahm das Angebot an, bog auf die Vorfahrtsstraße ein und stieß mit einem Auto zusammen, dass hinter dem Bus vorbeigefahren war. Schaden: 4000 Euro.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Friedrich Ebert
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!