Wasserlosen

CSU Wasserlosen plant für 2019 ein aktives Jahr

Vielfältig waren die Aktivitäten der örtlichen CSU, über die die Ortsvorsitzende Erika Roth in der mit 70 Prozent der Mitglieder gut besuchten Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Wasserlosen berichtete.
Bei der Jahreshauptversammlung der CSU Wasserlosen konnten sieben Mitglieder für insgesamt 275 Jahre Treue zur Partei geehrt werden. Foto: Dominik Zeißner
Vielfältig waren die Aktivitäten der örtlichen CSU, über die die Ortsvorsitzende Erika Roth in der mit 70 Prozent der Mitglieder gut besuchten Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Wasserlosen berichtete. Neben dem Besuch des politischen Aschermittwochs am Tag danach in Oberwerrn, diversen Ferienspaßaktionen, einer Diskussionsrunde mit Staatsministerin Dorothee Bär, Innenstaatssekretär Gerhard Eck und Bezirksrat Stefan Funk auf ihrer Wahlkampftour in Wasserlosen, wurde noch eine Fackelwanderung und die abschließende Weihnachtsfeier ausgerichtet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen