RAUM GEROLZHOFEN

Chaos um Kennzeichen: Geht „GEO“ unter?

Was zunächst für die Initiatoren beim Lesen der Sitzungsvorlage für die Kreistagssitzung am Montag, 18. März, nach einem Missverständnis aussah, hat sich inzwischen als Realität herausgestellt und scheint nun offenbar die Bemühungen zur Wiedereinführung des alten GEO-Nummernschildes als Identifikationsmerkmal und ...
Bleibt das GEO-Kennzeichen Nostalgie? Die wenig bekannte, nun vom Landratsamt aber ins Spiel gebrachte Option, neben dem Standardkennzeichen „SW“ mit „HOH“ und „HAB“ weitere alte Kennzeichen wieder zuzulassen, ... Foto: Archivfoto: Gülta
Was zunächst für die Initiatoren beim Lesen der Sitzungsvorlage für die Kreistagssitzung am Montag, 18. März, nach einem Missverständnis aussah, hat sich inzwischen als Realität herausgestellt und scheint nun offenbar die Bemühungen zur Wiedereinführung des alten GEO-Nummernschildes als Identifikationsmerkmal und Marketinginstrument für die Stadt und die Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen erst einmal zu erschweren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen