SCHWEINFURT

Wer kommt eigentlich zur Vesperkirche?

Vesperkirche bedeutet mehr als ein warmes Mittagessen. Der Ausnahmezustand in der Schweinfurter St. Johannis-Kirche soll Menschen aller Art zusammenbringen - mit Erfolg.
Familie Lipiec, von links Mutter Ewa, Vater Michael und Tochter Natalia, haben in der Vesperkirche zu Mittag gegessen. Sie wohnen nur wenige Meter von der Kirche St. Johannis entfernt.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR