Niederwerrn

Christbaumzucht an der Lehmgrube wird knifflig

Rund 49 000 Euro fließen in eine Spielkombination für den Spielplatz Ehrlichstraße, inklusive Palisadensandkasten und Kletteranlage: das beschloss der Gemeinderat.
Rund 49 000 Euro fließen in eine Spielkombination für den Spielplatz Ehrlichstraße, inklusive Palisadensandkasten und Kletteranlage: das beschloss der Gemeinderat. Installiert werden soll sie im Frühjahr. Florian Negwer bedankte sich als Jugendbeauftragter für die Berücksichtigung der Elternwünsche. Gebilligt wurden 740.000 Euro Gesamtkosten für die Modernisierung des alten und neuen Rathauses, laut Berechnung des Büros Perleth. Im Sitzungssaal wird ein Anteil von rund 130.000 Euro investiert. Dazu zählen auch die Erneuerung von Beamer, Leinwand und Konferenzsprechanlage.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen