Schweinfurt

DDC zeigt in Coronazeiten ihre Show per Livestream

Wegen der Ausgangsbeschränkungen in der Coronakrise kann die Dancefloor Destruction Crew nicht öffentlich auftreten. Am 4. April ist sie aber im Internet für ihre Fans da.
Die Dancefloor Destruction Crew zeigt am 4. April ab 18.30 Uhr im Internet eine Aufzeichnung ihrer Show 'DDC goes CRZY'. Das Foto wurde im Sommer 2019 aufgenommen.
Die Dancefloor Destruction Crew zeigt am 4. April ab 18.30 Uhr im Internet eine Aufzeichnung ihrer Show "DDC goes CRZY". Das Foto wurde im Sommer 2019 aufgenommen. Foto: Raphael Götz

Die Coronakrise und die bis 19. April bestehenden Ausgangsbeschränkungen haben natürlich auch die Schweinfurter Dancefloor Destruction Crew (DDC) getroffen. Der Kursbetrieb in der neuen Halle am Kessler Field ist unterbrochen, zahlreiche Auftritte in den nächsten Wochen mussten abgesagt werden.

"Not macht erfinderisch", schreibt DDC-Manager Oliver Schulte in einer Pressemitteilung. Die DDC zeigt am Samstag, 4. April, ab 18.30 Uhr im Internet eine Aufzeichnung ihrer umjubelten neuen Show "DDC goes CRZY", die im November vergangenen Jahres im Schweinfurter Theater Premiere feierte und fünf Mal in Folge ausverkauft war. Für 2021 ist man im Moment in Verhandlungen, mit der Show deutschlandweit auf Tournee zu gehen und hat schon einige feste Termine. 

Die Aufzeichnung der Show "DDC Goes CRZY" ist am 4. April ab 18.30 Uhr live auf Instagram und Facebook zu sehen unter @ddcbreakdance.

Das ursprünglich kommunizierte Konzept, zusammen mit anderen Schweinfurter Künstlern eine "Vorübergehend Gestreamt"-Show" am Wochenende unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln in verschiedenen Räumen zu produzieren, wurde wegen rechtlicher Bedenken während der bestehenden Ausgangsbeschränkungen nicht weiter verfolgt.

Rückblick

  1. Bad Kissingen: Demo gegen Einschränkung durch Corona-Regeln
  2. Rhön-Grabfeld: Corona-Zahlen wechseln, Beschränkungen bleiben
  3. Neuer Corona-Fall am Röntgen-Gymnasium: Ein Lehrer ist infiziert
  4. Rhön-Grabfeld wieder unter dem kritischen Corona-Wert
  5. Corona-Hotspot: Landkreis Rhön-Grabfeld erlässt Beschränkungen
  6. Landkreis Würzburg: In welchen Gemeinden gibt es Neuinfektionen?
  7. Rhön-Grabfeld überschreitet kritischen Inzidenz-Wert von 50
  8. Kliegl-Kindergarten: Auch der letzte Corona-Test war negativ
  9. Oberschwappach: Verwirrung um Infizierte bei Privatfeier
  10. Nach Corona-Pause: Wieder Unterricht an Bad Königshöfer Schulen
  11. Entspannung, aber keine Entwarnung: Corona-Zahlen im Landkreis sinken
  12. Corona in Main-Spessart: Aktuell 13 Infizierte, 100 in Quarantäne
  13. Corona-Erkrankte: "Ich habe gedacht, ich muss sterben"
  14. Rhön-Grabfeld: Ein digitales Konzept für alle Landkreisschulen
  15. Corona-Pflegealltag: Wie normal ist die neue Normalität?
  16. Kaufen oder knausern? So geht es Gerolzhofens Einzelhandel
  17. Corona-Zahlen sinken: Was ist jetzt erlaubt, was noch nicht?
  18. Stadträte starten Hilferuf für Schweinfurter Außengastronomie
  19. Oberschwappach: Mehrere Corona-Infizierte nach Privatfeier
  20. Corona im Kreis Kissingen: Ein neuer Fall und ein offener Test
  21. Bad Königshofen: Coronatests für Schüler und Lehrer
  22. Unsleben: Coronafall im Lehrpersonal der Herbert-Meder-Schule
  23. "Bütt on Tour": Wie kreative Vereine den Fasching retten wollen
  24. "Fastnacht in Franken": So soll die Sitzung 2021 stattfinden
  25. Hochbetrieb an der Corona-Teststation in Heustreu
  26. Corona-Regeln: Was es in Würzburg aktuell zu beachten gilt
  27. Jetzt 39 Corona-Infizierte in Rhön-Grabfeld
  28. Aiwanger: Bayerns Wirtschaft hat das Schlimmste hinter sich
  29. Corona in Bad Kissingen: Zwei neue Fälle, aber nicht in Kita
  30. Seniorenheime: Unterschiedlicher Umgang mit Corona-Regeln
  31. Corona-Hotspot: Darf man reisen und Besuch empfangen?
  32. Corona: Im Haßbergkreis lebt es sich sicherer als in Würzburg
  33. Kommentar: Die Reisefreiheit ist abgeschafft!
  34. Corona: Noch keine Laborergebnisse vom zweiten Testtag bekannt
  35. Nicht alle Kitas im Grabfeld sind geschlossen
  36. Der Neuschter Sommerfleck endet vorzeitig
  37. Schulen und Kitas zu: Kinder allein zu Hause -  oder bei der Oma
  38. Corona: Kritischer Inzidenzwert in Würzburg wieder unterschritten
  39. Wie Würzburg zum Corona-Hotspot Nummer 1 in Deutschland wurde
  40. Kliegl-Kindergarten: Erste Testergebnisse sind alle negativ
  41. Grundschule Hettstadt: Schulkind positiv auf Corona getestet
  42. Teil-Lockdown: Bad Königshofen schließt Schulen und Kitas
  43. Verschärfte Maßnahmen: Neue "Soll-Regelungen" für Bayerns Kommunen
  44. Rhön-Grabfeld: 7-Tage-Inzidenz steigt in Richtung 50
  45. Erneut zwei neue Corona-Fälle im Landkreis Haßberge
  46. Corona-Tests: Verschwendet Bayern die deutschen Ressourcen?
  47. Schulen und Kitas im Raum Bad Königshofen bleiben bis Freitag geschlossen
  48. Ohne Personal kein geregelter Betrieb möglich
  49. Kommentar: Der Corona-Inzidenzwert 50 darf kein Dogma sein
  50. Nach Coronafällen: Quarantäne für Ankerzentrum aufgehoben

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Oliver Schikora
  • Artistinnen und Artisten
  • Coronavirus
  • DDC Entertainment
  • DJs
  • Facebook
  • Gemälde
  • Graffiti
  • Internet
  • Künstlerinnen und Künstler
  • Musiker
  • Musikgruppen und Bands
  • Oliver Schulte
  • PayPal
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!