UNTERSPIESHEIM

DJK geht als Meister durchs Ziel

DJK geht als Meister durchs Ziel
(ls) Mit 31:5 Punkten wurde die Tischtennismannschaft der DJK Meister in der ersten Kreisliga und spielt damit künftig in der Bezirksliga. Zweiter Bürgermeister Martin Mack und der Vorsitzende der DJK, Markus Ebert, gratulierten. Im Bild von links: zweiter Bürgermeister Martin Mack, Stephan Rumpel, Christopher Kiesel, Günter Kiesel, Karlheinz Göbel, Reinhold Hopf, Christian Pretscher, Michael Hoinkis, Michael Ortner und DJK-Vorsitzender Markus Ebert. Foto: Leo Stöckinger
Mit 31:5 Punkten wurde die Tischtennismannschaft der DJK Meister in der ersten Kreisliga und spielt damit künftig in der Bezirksliga. Zweiter Bürgermeister Martin Mack und der Vorsitzende der DJK, Markus Ebert, gratulierten. Im Bild von links: zweiter Bürgermeister Martin Mack, Stephan Rumpel, Christopher Kiesel, Günter Kiesel, Karlheinz Göbel, Reinhold Hopf, Christian Pretscher, Michael Hoinkis, Michael Ortner und DJK-Vorsitzender Markus Ebert.

Schlagworte

  • Unterspiesheim
  • Leo Stöckinger
  • Meister
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!