GRAFENRHEINFELD

Dank für das „Durchhaltevermögen“

Alljährlich lädt der SPD-Ortsverein Grafenrheinfeld zum gemütlichen Beisammensein als Dank für den ehrenamtlichen Dienst und das Engagement der Mitglieder ein. Vorsitzender Walter Wegner nutzte den stimmungsvollen Rahmen für ein Resümee des vergangenen SPD-Jahres und ehrte langjährige Mitglieder.
Treue Genossen ehrten (von links) SPD-Ortvereinsvorsitzender Walter Wegner und stellvertretender Vorsitzender Oliver Werner: Bruno Naujoks (40), Rudi Fella (50) und Winfried Ammer (40). Ihnen gratulierte Landtagsabgeordnete Kathi Petersen. Foto: Foto: Daniela Schneider
Alljährlich lädt der SPD-Ortsverein Grafenrheinfeld zum gemütlichen Beisammensein als Dank für den ehrenamtlichen Dienst und das Engagement der Mitglieder ein. Vorsitzender Walter Wegner nutzte den stimmungsvollen Rahmen für ein Resümee des vergangenen SPD-Jahres und ehrte langjährige Mitglieder. Wegner berichtete den Mitgliedern von der „Achterbahnfahrt“ der SPD-Prognosen, der erst herrschenden Aufbruchsstimmung um Martin Schulz beim politischen Aschermittwoch in Vilshofen und dem „Nichteinzug“ Markus Hümpfers in den Bundestag. Im Ortsverein funktioniere die politische Parteiarbeit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen