SCHONUNGEN

Das Dorf und seine Bewohner kennengelernt

„Also diese drei Mädels stellen es schon ganz geschickt an“, meinte die stellvertretende Jugendleiterin Steffi Schmidt beim Ferienspaß Fotorallye, zu dem der Ringsportverein Schonungen eingeladen hatte.
Ferienspaß mit Fotorallye in Schonungen: Die Sonnenbrillen – eines der gesuchten Fotomotive – der Betreuerinnen Steffi Schmidt und Agathe Switon (von links) wurden gleich von der Gruppe mit Ronja, Nele und Lena per Handy abgelichtet. Foto: Foto: Rita Steger-Frühwacht
„Also diese drei Mädels stellen es schon ganz geschickt an“, meinte die stellvertretende Jugendleiterin Steffi Schmidt beim Ferienspaß Fotorallye, zu dem der Ringsportverein Schonungen eingeladen hatte. Als die Jugendlichen in Dreiergruppen losgeschickt wurden, um Fotos mit vorgegebenen Themen zu machen, zückte Ronja gleich ihr Handy und hatte schon die Aufgabe, „eine Sonnenbrille zu fotografieren“ erfüllt, da Steffi Schmidt und Agathe Switon als weitere Betreuerin natürlich einen solchen Sonnenschutz für die Augen dabei hatten. Jugendleiterin Arnika Gerhardt hatte die rund 60 Aufgaben ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen