HERLHEIM

Das Haus mit den zwei Dächern

Zunächst blieben Vorbeikommende neugierig stehen und informierten sich über die ins Auge fallende Konstruktion mitten in Herlheim. Nachdem sich nach Jahren allerdings immer noch nichts geändert hat, wird häufig nur noch verständnislos oder gar verärgert der Kopf geschüttelt und das nicht nur von Dorfbewohnern.
Dach überm Dach: Seit Jahren ist in der Herlindenstraße Herlheim dieses Notdach und darunter einer der ältesten Bauernhöfe im Landkreis zu erblicken, der gut 400 Jahre alte Riehlshof. Foto: Foto: Brigitte Pfister
Zunächst blieben Vorbeikommende neugierig stehen und informierten sich über die ins Auge fallende Konstruktion mitten in Herlheim. Nachdem sich nach Jahren allerdings immer noch nichts geändert hat, wird häufig nur noch verständnislos oder gar verärgert der Kopf geschüttelt und das nicht nur von Dorfbewohnern.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen