Hambach

Das "Wir" gewann, in dreißig Jahren Ringstraßenfest

Das "Me and You", sprich der Gemeinsinn, wurde großgeschrieben, beim 16. Hambacher Ringstraßenfest, zu Gunsten des Fördervereins Krebskranker Kinder Hambach: Zum Ausklang eines heißen Sommerwochenendes tanzten die Besucher zu den Rhythmen der Partyband "Sunset" ins Abendrot.
Fleißig getanzt wurde beim Ringstraßenfest in Hambach. Foto: Uwe Eichler
Das "Me and You", sprich der Gemeinsinn, wurde großgeschrieben, beim 16. Hambacher Ringstraßenfest, zu Gunsten des Fördervereins Krebskranker Kinder Hambach: Zum Ausklang eines heißen Sommerwochenendes tanzten die Besucher zu den Rhythmen der Partyband "Sunset" ins Abendrot. "Frängische Schlachtschüsselmussig", "Grooveties", "Flat Head Blues Gang", "Irma & Fritz" oder die Pfändhäuser Musikanten trugen zur Feierlaune bei. Zur Prominenz zählte auch Schirmherr Willi Warmuth, der das erste kühle Bierfass anzapfte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen