SCHONUNGEN

Den Wald für den Klimawandel fit machen

In diesem Jahr stand der Jahresbericht zur Forstwirtschaft ganz im Zeichen des Klimawandels. Keine Frage – die anhaltende Hitze- und Dürreperiode setzt auch dem Gemeindewald mächtig zu.
Der letzte Bürgerwaldtag war ein voller Erfolg: Die Gemeinde hatte zu einer spannenden Exkursion in die verschiedenen Waldabteilungen. Kommendes Jahr soll der Bürgerwaldtag wiederholt werden. Foto: Foto: Luisa Meindl
In diesem Jahr stand der Jahresbericht zur Forstwirtschaft ganz im Zeichen des Klimawandels. Keine Frage – die anhaltende Hitze- und Dürreperiode setzt auch dem Gemeindewald mächtig zu. So verlieren bereits jetzt Bäume beträchtlich Laub und Jungbestände gehen mangels Wasser ein, so eine Pressemitteilung der Gemeinde Schonungen. Schädlinge haben derzeit leichtes Spiel und machen den geschwächten Bäumen zusätzlich zu schaffen. Ein großes Risiko stellt allerdings die Waldbrandgefahr dar: Vor wenigen Wochen kam es in einer Baumkrone in Folge eines Blitzschlags im Marktsteinacher Forstrevier zu einem Feuer.