GOCHSHEIM

Der neue Bürgerkönig heißt Bernd Rüth

Das von der Bürgerlichen Schützengesellschaft (BSG) 07 Gochsheim ausgerichtete Bürgerschießen 2018 erwies sich als Erfolgsgeschichte.
Erster Schützenmeister Michael Stöhlein (links) sowie Bürgermeisterin Helga Fleischer und Sportleiter Bernhard Schmitt (rechts) rahmen die Preisträger des Bürgerschießens 2018 in Gochsheim ein: (von links) Benjamin Mauer (Sieger Herren-Einzel und ... Foto: Foto: Herbert Markert
Das von der Bürgerlichen Schützengesellschaft (BSG) 07 Gochsheim ausgerichtete Bürgerschießen 2018 erwies sich als Erfolgsgeschichte. Mit 124 Bürgerschützinnen und -schützen erreichte das Interesse fast die vor Jahren aufgestellte Rekordzahl von 135 Teilnehmern. Sportleiter Bernhard Schmitt freute sich vor allem darüber, dass das Bürgerschießen auch viele Interessierte aus den benachbarten Mainbogengemeinden angezogen hatte. Der Höhepunkt war der Schuss, mit dem sich Bernd Rüth die Ehre des Bürgerkönigs holte. Mit einem 12,4-Teiler (der Schuss saß nur 12,4 Hundertstel-Millimeter außerhalb des absoluten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen