GELDERSHEIM

Ein Plan: Landwirtschaft auf dem Kasernengelände

Die Geldersheimer Bauern möchten brachliegende Flächen in den Conn Barracks wieder bewirtschaften. Hinter den Kulissen werden bereits Pläne geschmiedet.
Die brache Fläche rund um die von den Amerikanern gebaute zweite Einfahrt, die gegenüber dem Gewerbegebiet etwa 800 Meter ins Kasernengelände führt (links oben), möchten die Geldersheimer Landwirte wieder nutzen.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR