POPPENHAUSEN

Die AfD in Poppenhausen: Ein Abend voller Einblicke

Wofür die AfD steht, darüber konnte man sich in Poppenhausen informieren. Die Hauptredner Leyla Bilge und Alexander Tassis hielten mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg.
„Das Leben der Frau in der Sharia“ war der Titel des Vortrags von Leyla Bilge beim AfD-Infoabend in der Werntalhalle in Poppenhausen. Foto: Foto: Oliver Schikora
„Ich bin ein Nazi“, sagt Leyla Bilge. Voller Überzeugung, den kurzen Moment der Verblüffung der rund 120 Besucher der AfD-Infoveranstaltung Samstagabend in der Werntalhalle genießend. „Ich bin nicht anpassungsfähig zur Islamifizierung.“ Beifall brandet auf. Aufregung im Vorfeld Es war das Ende des Vortrags der 35 Jahre alten Menschenrechtlerin und Aktivistin aus Krefeld beim politischen Infoabend des Kreisverbandes Kitzingen/Schweinfurt der Partei Alternative für Deutschland (AfD). Die über vierstündige Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes, bei der sich auch die Kandidaten für die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen