SCHONUNGEN

Die Blue Comedians ließen es wieder so richtig krachen

Die Blue Comedians begeisterten mit ihrer Playbackshow.
Die Blue Comedians begeisterten mit ihrer Playbackshow. Foto: Rita Steger-Frühwacht

Am Samstagabend startete der Scho-Ka-Ge-Express der guten Laune im Vereinsheim der Freien Turner in die Session. Mit Witz und Charme führte Sitzungspräsident Karl-Heinz Riegler durchs Programm.

Nach dem Marschtanz der Prinzengarde bevölkerten als Dracula & Co. die Minis die Bühne. Zur Musik von Ghostbusters ging es um „Süßes oder Saures?“ und „Wer hat Angst vor Dracula?“ (Trainerinnen Jenny Sobotta, Lisa Kunz).

Fotoserie

Schokage-Fasching

zur Fotoansicht

Lisa Kunz entwarf auch die Choreographie für den Marschtanz der beiden Scho-Ka-Ge-Tanzmariechen Romy Gräf und Lena Böhm sowie für den Showtanz „Zombies“ der Prinzengarde. Dieser verbreitete eine gruslig-schaurige Atmosphäre. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters tanzten die Uhus (Unter Hundert) als Matrosen recht flott zu den Klängen von Santiano. Sie wurden von dem Schifferklavierspieler Günter Schreiber und Diana Kraus-Mainzer als „Fiedler“ begleitet (Einstudierung Manuela Ritter-Bertelt).

Das Männerballett hatten die Trainerinnen Christina Klüpfel und Natalie Werb für die Aufführung „Ladies & Gentlemen“ mit sechs Tänzerinnen verstärkt. Ihre fulminante Show entführte nach Japan, Hawaii, Paris, Las Vegas und New York.

Für Vergnügen sorgte Scho-Ka-Ge-Urgestein Stefan John. Er berichtete von den dahingeschiedenen Damen Dora und Bruni. Mit Alma (Sabrina Henneberger) und Klothilde (Ingrid Bauer) machten die „größten Tratschweiber von Schonungen“ Station im Vereinsheim. In der Gemeindeverwaltung dürfen keine Papiertaschentücher verwendet werden, da steht „Tempo“ drauf, hatten sie erfahren.

Bienen haben manchmal einen spitzen Stachel, das musste Bürgermeister Stefan Rottmann bei der Punksitzung erfahren, als Bettina Hubert und Dirk Markert als „Bienen“ in den Saal summten. Amüsantes gaben sie zum Thema Frau/Mann zum Besten und schlossen mit dem Fazit: „Lieber eine Biene im Bett, als eine Mücke im Schlafzimmer.“ Das „alte Ehepaar“ Ingrid und Anton Bauer ließ die Zuschauer an ihrem Alltag teilhaben.

Das Dorfgeschehen hatte die Musik- und Showgruppe „Altlastspatzen“ im Blick, die auf das immer noch nicht gebaute Seniorenwohnheim in Schonungen zu sprechen kam (Einstudierung Christine Howe). Die Blue Comedians luden in den „Musikanten-Stadel“ ein, bei dem Andreas Gabalier (Hulapalu) und „Riegler Hias feat. D?Hundskrippln“ (I bin bloß a gloana Bauer Baby) einen Gastauftritt hatten.

Die Abschlussshow (Einstudierung Ingrid Bauer, Lisa Kunz) setzte einen grandiosen Schlusspunkt mit der „Himmlischen Band“. Mit großer Begeisterung feierten die Narren die wieder auferstandenen Stars Amy Winehouse, Prince, Roger Cicero, Whitney Housten, Udo Jürgens und Joe Cocker. Auch der Engel Aloisius „frohlockte“ dazu.

Als Gäste traten aus Forst die Garde und das Funkenmariechen auf. Jürgen Büttner gab Kalauer als „Arbeitsloser“ von sich.

Hinweis: Die nächste Sitzung steigt am Samstag, 18. Februar, um 19.33 Uhr.

Rückblick

  1. Entscheidung gefallen: Würzburger Faschingszüge 2021 fallen aus
  2. Dem Fasching eine Chance geben
  3. Große Erfolge der MKG-Garden in Veitshöchheim
  4. Berni Wilhelm zum Ehrenvorsitzenden ernannt
  5. Bergtheim: Ein Kappenabend vom Feinsten
  6. Straßenfasenacht Neubrunn: Wenn die Böbbel im Bajazz kommen
  7. Faschingszug trotz miesen Wetters gut besucht
  8. Schweinfurter Faschingszug: 12.000 Narren feiern trotz Regens
  9. Trotz Regen: 15 000 Besucher beim Faschingszug in Heidingsfeld
  10. Erlabrunner Narren feiern Fasenacht
  11. Landkreisfasching: Gaudiwurm geht baden
  12. Zug in Wiesenfeld: Mary Poppins zwischen Piraten und Rittern
  13. In Eltmann lautet das Narren-Motto: Freibier for Future.
  14. Bonbonregen und gute Stimmung
  15. Großer Auflauf und buntes Treiben beim Main-Post-Faschingsempfang
  16. Urspringer Narren eröffneten schon mal den Dorfladen
  17. Wonfurt: Wo der Bürgermeister keine Party macht
  18. Ermershausen: Spielvereinigung präsentiert Bierbilanz 2019
  19. Trotz starken Regens: Viele Narren zogen durch Uettingen
  20. Grunddörfer: OCV-Rekord-Gaudiwurm trotzt dem Regen
  21. Eisbären und Kasperltheater beim Marktbreiter Faschingsumzug
  22. Neuschleichach: Narrenzug erstmals mit Althütter Prinzenpaar
  23. Faschingszug in Frickenhausen: Eine Weinklinik soll's richten
  24. Faschingszug mit Eskimos, Eisbären und Piraten
  25. Regen schreckte die Zuschauer nicht
  26. Siebenjährige organisiert Mini-Faschingszug für guten Zweck
  27. KiKaG-Prunksitzung: Kitzinger Narren begeistern ihr Publikum
  28. Faschingszug Langenprozelten: Määdusas und Simpsons unterwegs im Land der Kohleräwer
  29. Treue Abzeichen für karnevalistischen Tanzsport
  30. "Fantasie endet nie" beim Sylbacher Fasching
  31. Tänzchen bei den Senioren
  32. Schlappmaulorden: Aiwanger will mit Söder ins Kanzleramt
  33. Tausende jubelten 35 Fußgruppen und Motivwagen zu
  34. Weiber ließen es krachen
  35. Kinderfasching mit der SPD
  36. Einladung an den Landesvater zum Gassefetzer-Jubiläum
  37. Langer Faschingszug durch die Gemeinde
  38. Helau im Juliusspital Seniorenstift
  39. Närrische Singstunde des Männergesangvereins
  40. Büttenspektakel unter dem Motto "Hainert for future"
  41. Glückspilze mit eingebauten Regenschirmen
  42. Liveblog vom Schweinfurter Faschingszug 2020
  43. Scharfrichter und Knappe in der Zeller Bütt
  44. Zum Nachlesen: Markus Söder bei der Verleihung des Schlappmaulordens
  45. Antöner Peter Stößel mit dem höchsten Narrenorden ausgezeichnet
  46. 61 bunte Gruppen in Himmelstadt: Nasa, Wikinger und Mad Max
  47. Faschingszug Schweinfurt 2020: Wann und wo geht's los?
  48. Zwei Jahre nach Ramonas Unfalltod: "Fasching geht nicht mehr"
  49. Giraffen, Affen und kleine Gespenster beim Gaudiwurm
  50. Faschingsparty von St. Nikolaus-Schule und Heilpädagogischer Tagesstätte

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schonungen
  • Rita Steger-Frühwacht
  • Amy Winehouse
  • Andreas Gabalier
  • Comedians
  • Dracula
  • Fasching
  • Joe Cocker
  • Roger Cicero
  • Sportler im Bereich Turnsport
  • Stefan Rottmann
  • Udo Jürgens
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!