Dittelbrunn

Die Klimaerwärmung im Blick

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Waldbewirtschaftung stand im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Schweinfurt.
Ehrung bei der Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Schweinfurt (von links): Vorsitzender Willi Warmuth, Hans-Ulrich Swoboda, Johannes Neubauer, Finn Mohren, Dr. Muhidin Seho, Walfried Kaufmann und Stephan Thierfelder. Foto: Roland Frühwacht
Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Waldbewirtschaftung stand im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Schweinfurt. Stephan Thierfelder, Bereichsleiter Forsten im Amt für Ernährung und Landwirtschaft, zeigte anhand eindrucksvoller Fotos den Einfluss der Trockenheit im letzten Jahr auf die verschiedenen Baumarten.Zur Borkenkäferplage sei seit dem Jahre 2007 das Eschentriebsterben und seit 2017 beim Bergahorn auch die Rußrindenkrankheit aufgetreten. Außerdem sei die Massenvermehrung des Schwammspinners, besonders bei den Eichenwäldern, wieder ein viel diskutiertes Thema.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen