KOLITZHEIM/SCHWEINFURT

Die Senioren sangen kräftig mit

Die Kinder der Tanzgruppe Kolitzheim unter der Leitung von Christine Bender und Walter Richter erfreuten die Senioren im Wilhelm-Löhe Haus der Diakonie in Schweinfurt mit fränkischen Tänzen.
Die Senioren sangen kräftig mit
(mm) Die Kinder der Tanzgruppe Kolitzheim unter der Leitung von Christine Bender und Walter Richter erfreuten die Senioren im Wilhelm-Löhe Haus der Diakonie in Schweinfurt mit fränkischen Tänzen. Foto: Foto: Bender
Die Kinder der Tanzgruppe Kolitzheim unter der Leitung von Christine Bender und Walter Richter erfreuten die Senioren im Wilhelm-Löhe Haus der Diakonie in Schweinfurt mit fränkischen Tänzen. Die kleinen Tänzer tanzten die Gemütlichkeit, den Schwarzen Peter und das Bauramadla um den geschmückten Maibaum. Die Senioren waren von Musik und Tänzen der Gruppe richtig begeistert und sangen kräftig mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen