KOLITZHEIM/SCHWEINFURT

Die Senioren sangen kräftig mit

Die Senioren sangen kräftig mit
(mm) Die Kinder der Tanzgruppe Kolitzheim unter der Leitung von Christine Bender und Walter Richter erfreuten die Senioren im Wilhelm-Löhe Haus der Diakonie in Schweinfurt mit fränkischen Tänzen. Die kleinen Tänzer tanzten die Gemütlichkeit, den Schwarzen Peter und das Bauramadla um den geschmückten Maibaum. Die Senioren waren von Musik und Tänzen der Gruppe richtig begeistert und sangen kräftig mit. Foto: Bender
Die Kinder der Tanzgruppe Kolitzheim unter der Leitung von Christine Bender und Walter Richter erfreuten die Senioren im Wilhelm-Löhe Haus der Diakonie in Schweinfurt mit fränkischen Tänzen. Die kleinen Tänzer tanzten die Gemütlichkeit, den Schwarzen Peter und das Bauramadla um den geschmückten Maibaum. Die Senioren waren von Musik und Tänzen der Gruppe richtig begeistert und sangen kräftig mit.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kolitzheim
  • Schweinfurt
  • Michael Mahr
  • Christine Bender
  • Walter Richter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!