OBERLAURINGEN

Die Vielfalt der Musik

Ein vielfältiges Programm bot die „Nacht der offenen Kirche“ in der Heilig-Kreuz Kirche in Oberlauringen mit vielen Musizierenden. Im halbstündigen Abstand gab es Beiträge an weltlichen und geistlichen Werken, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters.
Vielfältig:Bei der „Nacht der offenen Kirche“ trat auch der Jagdhornbläserchor Haßberge auf. Er schilderte in seinem Beitrag einen Jagdtag. Foto: Martin Hild
Ein vielfältiges Programm bot die „Nacht der offenen Kirche“ in der Heilig-Kreuz Kirche in Oberlauringen mit vielen Musizierenden. Im halbstündigen Abstand gab es Beiträge an weltlichen und geistlichen Werken, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters. Der Kirchenvorstand und freiwillige Helfer sorgten für das leibliche Wohl. Gerahmt wurde das Programm durch die lutherische Vesper und Tageszeitengebete mit einstimmigen Wechselgesängen. Der Erlös der Veranstaltung dient der Reparatur der Kirchenheizung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen