Schweinfurt

Die besten Schülerlotsen in Stadt und Landkreis ermittelt

Seit über 60 Jahren hat sich in Deutschland an Fußgänger-Übergängen, dievon Schülerlotsen gesichert werden, kein einziger schwerer oder tödlicher Unfall ereignet.
Seit über 60 Jahren hat sich in Deutschland an Fußgänger-Übergängen, die von Schülerlotsen gesichert werden, kein einziger schwerer oder tödlicher Unfall ereignet. Kein Wunder, dass der Schülerlotsendienst ein Synonym für Sicherheit auf Schulwegen ist. 1953 wurde diese in den USA entstandene Idee in der Bundesrepublik eingeführt.Auch im Landkreis und in der Stadt Schweinfurt sind an vielen Schulen und Bushaltestellen täglich jugendliche Verkehrshelfer im Einsatz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen