Gerolzhofen

Die höchsten Hindernisse gerockt

Wie die Gerolzhöfer "Powerkids" den Kinderwettbewerb beim "Rock the Race"-Lauf in Würzburg erlebten. Ein Jahr lang hatten sie dafür in und um Gerolzhofen eifrig trainiert.
Da waren die Trikots noch sauber, als die "Powerkids" aus Gerolzhofen beim Kinderwettbewerb des "Rock the Race"-Laufs in Würzburg unter Leitung ihres Trainergespanns mit Julia und Dominic Tschirch an den Start gingen. Foto: Norbert Vollmann
Seit einem Jahr hatten die Jungs und Mädchen im Alter zwischen fünf und elf Jahren aus Gerolzhofen jeden Montag auf dem Trimm-Pfad im Mahlholz, wegen der Hindernisse auf dem Reitplatz am Kapellenberg, oder auch im Stadtgebiet fleißig trainiert und als „Powerkids“ auf ihre großes Ziel hingearbeitet. Gemeint ist die Rede von der Teilnahme der von Dominic Tschirch geleiteten Trainingsgruppe am 6. Rock the Race für Kids in Würzburg.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen