GEROLZHOFEN

Die neue Kindergruppe „Naturgucker“

Matschen, auf Bäume klettern, Hütten bauen, Bäche stauen, in Blumenwiesen liegen und in den Himmel schauen, Vögel, Pflanzen und Insekten kennenlernen: Die neue Kindergruppe „Naturgucker“ der Jugendorganisation Bund Naturschutz möchte alle Kinder ab acht Jahren einladen, einmal wöchentlich Natur zu ...
Schlechtes Wetter gibt es für das Team mit (von links) Ute Höfner, Benjamin Schmiedel und Uwe Gratzky nicht, nur unpassende Kleidung. Bei jedem Wetter wird man also draußen unterwegs sein. Foto: Foto: Gratzky
Matschen, auf Bäume klettern, Hütten bauen, Bäche stauen, in Blumenwiesen liegen und in den Himmel schauen, Vögel, Pflanzen und Insekten kennenlernen: Die neue Kindergruppe „Naturgucker“ der Jugendorganisation Bund Naturschutz möchte alle Kinder ab acht Jahren einladen, einmal wöchentlich Natur zu entdecken. So der Wortlaut einer Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen