SCHWEINFURT

Stadt ist sauer auf Pflanzendiebe

So sauer hat der Reporter den Schweinfurter Oberbürgermeister noch nicht erlebt. „Der Respekt und die Achtung vor Eigentum nimmt immer mehr ab, das ist kein Kavaliersdelikt mehr, das ist kriminell“, wetterte Sebastian Remelé aus nachvollziehbarem Grund: Dreiste Diebe haben vor allem in den letzten Tagen ...
Dreiste Pflanzendiebe: Zuletzt sind in der Grünanlage Gutermannpromenade jede Menge frisch gesetzte Pflanzen gestohlen worden. Die Diebe rücken sogar mit Spaten an. Die Stadt will rigoros vorgehen. Das Foto ist natürlich gestellt.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR