GELDERSHEIM

Dieter Koch grüßt als neuer Vogelkönig

Zum 85. Mal fand der Vogelschuss der Bürgerlichen Schützengesellschaft Geldersheim statt, heißt es in einer Pressemitteilung.
Das Gruppenbild vom Vogelschuss in Geldersheim: (von links) Schützenmeister Peter Krückel, Bürgermeister Oliver Brust, der Gewinner der Ehrenscheibe, Thomas Sahlmüller, der Gewinner der Königsscheibe, Ulrich Kaiser, DSB- und BSSB-Ehrenmitglied ... Foto: Foto: Johannes Krückel
Zum 85. Mal fand der Vogelschuss der Bürgerlichen Schützengesellschaft Geldersheim statt, heißt es in einer Pressemitteilung. Ehrengauschützenmeister Dieter Koch schoss als langjähriges Mitglied der Bürgerlichen Schützengesellschaft 1914 Geldersheim den symbolischen Holzadler ab und errang hierbei die Königswürde. Die Festlichkeiten fanden wegen der Belegung des Schützengartens mit der Notgruppe des Kindergartens im Unterdorf vor der Schützenklause statt. Beim Preisschießen errang Ulrich Kaiser die Königsscheibe mit einem 81-Teiler. Die Ehrenscheibe gewann Thomas Sahlmüller mit einem 87-Teiler. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen