Ebrach

Dorfladen in Ebrach nimmt erste Züge an

„Es freut mich sehr, dass das Interesse an der heutigen Veranstaltung so groß ist.
„Es freut mich sehr, dass das Interesse an der heutigen Veranstaltung so groß ist. Gefühlt sind alle Altersgruppen von 19 bis 99 stark vertreten. Das ist toll!“ So begrüße Bürgermeister Max-Dieter Schneider die anwesenden Ebracher in der Remise der Klosterbräu zur Informations- und Gründungsveranstaltung zum Dorfladen in Ebrach, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Interesse war tatsächlich sehr groß. Es kamen rund 140 Personen. Nach der Begrüßung gab Wolfgang Gröll als Referent einen Überblick über den anschließenden Vortrag.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen