SENNFELD

Druckerpresse und „Lutherin“ waren ständig umlagert

„Ein toller Erfolg war unser Gemeindefest, das ganz im Zeichen des Lutherjubiläums stand“, bilanzierte Pfarrer Stefan Stauch. Maßgeblich dazu beigetragen hatte die Aktion „Wort Transport“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.
Die Lutherin (Christine Falk) wird von Evelin Göbel zu ihrem Leben mit dem Reformator befragt. Foto: Foto: Vogel
„Ein toller Erfolg war unser Gemeindefest, das ganz im Zeichen des Lutherjubiläums stand“, bilanzierte Pfarrer Stefan Stauch. Maßgeblich dazu beigetragen hatte die Aktion „Wort Transport“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Drei Trucks des Amtes für Gemeindedienst waren aus Nürnberg gekommen. Im Gepäck hatten sie eine Autokirche mit allerlei Wissenswertem zum Buch der Bücher. Besondere Akzente setzte zudem die Showbühne. Im Mittelpunkt stand ein Gottesdienst unter dem Motto „Martin trifft Luther“, der musikalisch vom Posaunenchor unter der Leitung von Sigrid ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen