Ebrach

Ebrach auf dem Weg nach Europa

Der Landkreis Bamberg strebt mit 17 anderen europäischen Klosterlandschaften nach einem transnationalen europäischen Kulturerbesiegel. Das Ziel nimmt konkrete Formen an.
Diese Luftaufnahme von Ebrach vermittelt ein gutes Bild von der Größe und Bedeutung der ehemaligen Zisterzienserabtei in Ebrach. Foto: Thomas Büttner
Der Landkreis Bamberg strebt mit 17 weiteren europäischen Klosterlandschaften nach einem transnationalen europäischen Kulturerbesiegel. Darüber informierte sich jetzt in seiner jüngsten Sitzung der Sport- und Kulturausschuss des Landkreises Bamberg. Das Gremium machte zugleich den Weg für die Taufe der Sporthalle der Steigerwaldrealschule in Ebrach frei.Die zisterziensische Klosterlandschaft in Mitteleuropa soll ins transnationale europäische Kulturerbe aufgenommen werden. Dieses Ziel des Landkreises Bamberg nimmt immer konkretere Formen an. „Wir sind der Motor dieses Projektes.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen