GEROLZHOFEN

"Eck verhindert, dass Geld in Region fließt"

Zum Artikel „Plädoyer für den Wald und seine Nutzung“ (9. September, Seite 27) erreichte unsere Redaktion folgender Leserbrief.
Leserforum
Leserbrief Symbolbild Leserforum Foto: Eo Borucki
Es ist bedauerlich, dass es Staatssekretär Gerhard Eck mit seiner einseitigen Propaganda gegen einen Nationalpark immer noch gelingt, Kommunalpolitiker aus dem Steigerwald mit falschen Argumenten zu blenden. Denn so entgehen dem Steigerwald Jahr für Jahr Millionenbeträge, mit denen Land, Bund und EU Nationalparkregionen fördern.